PLATH Group

  • 1950er Jahre: Zentrale der
    C. PLATH in Hamburg

  • 1960er Jahre: Sichtfunkpeiler
    im Einsatz

  • 1970er Jahre: Mobile Lösungen
    zur Peilung und Ortung

  • 1980er Jahre: Stationäres System
    zur strategischen Aufklärung

  • 1990er Jahre: Mobiles System
    zur taktischen Aufklärung

  • 21. Jahrhundert: Sensorunabhängige Aufklärung
    in einer Aufklärungszentrale

Historie der PLATH Group

Der Name PLATH steht seit 60 Jahren für herausragende Kompetenz im Bereich der Fernmeldeaufklärung ( COMINT ), elektronischen Abwehr (ESM) und Intelligence Collection Management ( ICM ).

PLATH Group wurde 2006 gegründet mit dem Ziel, Spezialisten für Kommunikationsaufklärung unter einem Dach zu vereinen. Zusammen blicken die Mitglieder der PLATH Group auf insgesamt 115 Jahre Erfahrung in diesem anspruchsvollen Bereich zurück. Durch die Kombination der langjährigen Erfahrung und des Fachwissens aller Mitglieder können wir unseren Kunden immer die bestmögliche Lösung nach dem neusten Stand der Technik garantieren und versichern, dass alle ihre Aufträge erfüllt werden.

Entwicklung der PLATH Group:

2006 Gründung der PLATH Group aus den Unternehmen PLATH GmbH, Procitec GmbH, Innosystec GmbH und PLATH AG
2007 Einbindung der PLATH EFT GmbH
2013 Einbindung von Nexa Technologies SA